All-on-4 Polen häusliche Pflegehinweise

Posted Posted by bartosz.prokopowicz in Blog     
Nov
12

Wenn Sie sich für eine Vollkieferrestauration in Polen entscheiden, sollten Sie sich bewusst sein, dass der Arzt nur die Hälfte der Arbeit erledigt. Nach der Implantation liegt die richtige Pflege in Ihren Händen. Aus diesem Grund ist detailliertes Wissen entscheidend für Sie, um die zufriedenstellendsten Ergebnisse zu erzielen. Hier finden Sie nützliche Informationen zur Vorgehensweise.

Schmerz doch nach All-on-4 in Polen

Da das Verfahren unter Vollnarkose durchgeführt wird und die Implantate im Kieferknochen installiert werden, verursacht es zu Beginn, besonders wenige Tage nach der Implantation, Schmerzen und Beschwerden. Aus diesem Grund empfehlen Ärzte oft nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, die Ihnen helfen können, die Schmerzen loszuwerden und den Prozess der Heilung des Zahnfleisches zu erleichtern.

Bleeding schließlich nach All-on-4 im Ausland

Nasenbluten von der Operationsstelle ist etwas, was Sie am ersten Tag erwarten können. Es wird langsam verblassen. Du solltest diesen Bereich nicht irritieren und ihn verlassen. Wenn es sich verlangsamt, legen Sie keine Gaze darauf, da es den Zugang zur Luft behindern und somit die Gerinnung der Wunden behindern kann.

Schwellung nach Kieferrekonstruktion Polen

Sie sollten auf das Auftreten von Schwellungen vorbereitet sein, insbesondere während der ersten 3 Tage nach der Implantation. Es zeigt sich allmählich in den ersten 12-24 Stunden nach der Operation. Um es loszuwerden, können Sie Eisbeutel verwenden. Legen Sie es für 30 Minuten auf den betroffenen Bereich. Sie können diese Technik bei Bedarf wiederholen.

Körperliche Aktivität immerhin nach All-on-4 in Polen

In der ersten Periode der Heilung (24-48 Stunden nach der Implantation) sollten Sie körperliche Aktivität vermeiden. Es kann zu zusätzlichen Beschwerden und Schwellungen führen. Wenn Sie schlafen gehen, stellen Sie Ihren Kopf in einem Winkel von etwa 45 ° auf. Vorsicht! Führen Sie nach der Implantation keine Fahrzeuge mehr, da die Anästhesie und Arzneimittel Ihre Konzentration einschränken können.

Diät schließlich nach All-on-4 im Ausland

Zu Beginn ist es sehr wichtig, keine Nahrungsmittel zu sich zu nehmen, die ein Beißen erfordern. Sie sollten nur abgepackte Lebensmittel wie Joghurt und Gelee essen. Versuchen Sie nicht, warme Gerichte zu essen, bis Sie sicher sind, dass die Taubheit und Schwellung verschwunden sind.

Mundhygiene schließlich nach All-on-4 in Polen

Die Mundhygiene nach der Implantation beginnt mit kleinen Spülungen. Nimm eine kleine Tasse Wasser und mische es mit einem Teelöffel Tafelsalz. Solche vorbereitete Flüssigkeit können Sie verwenden, um Ihren Mund sogar 3 mal am Tag auszuwaschen. Nach einer Woche können Sie sanft mit einer weichen Zahnbürste bürsten.

Wenn Sie erwägen, Ihre Implantatbehandlung in Polen durchzuführen, hoffen wir, dass Sie diesen Artikel nützlich fanden. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Dental Travel Poland. Wir würden uns freuen, Ihnen mit einem billigen All – on – 4 in Polen ein neues schönes Lächeln zu ermöglichen

Senden Sie Ihre Anfrage an die besten Zahnärzte in Polen

Ich stimme zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung

2 Melden Sie mir zum Neuigkeiten an