Wie sollen Sie sich um Ihre Zähne nach dem All-on-4 Behandlung im Ausland kümmern

Posted Posted by bartosz.prokopowicz in Blog     
Aug
17

Das All-on-4 Polen erfordert zwei Stufen und das erste ist unser Hauptanliegen in diesem Artikel. Nach Ihrer Implantation wird der Zahnarzt Ihnen wahrscheinlich sagen, welche Medikamente Sie nehmen sollen und wie Sie sich um Ihre Implantationsstelle kümmern. Allerdings verstehen wir, dass mit all dem Stress und Aufregun Sie vergessen können, was waren die Anweisungen. Dieser Artikel wird Ihnen helfen, durch die ersten paar Wochen nach dem All-on-4 Behandlung und es wird Sie daran erinnern, was Sie tun müssen, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Bluten nach all-on-4

All-on-4 im Ausland ist ein chirurgisches Verfahren. Die erste Stufe beinhaltet die Implantatinstallation und danach ist eine minimale Blutung zu erwarten. Um mit dieser Blutung zu helfen, können Sie nasse Gaze verwenden, die Sie auf der Implantationsstelle platzieren und vorsichtig für etwa 30 Minuten beißen sollten. Sie können dies so viel mal wiederholen, bis die Blutung gestoppt wurde. Eine andere Sache zu erwarten ist Blut gebeizt Speichel und es kann von Ihnen für 2-3 Tage nach dem Verfahren bemerkt werden. Wenn Sie nach dieser Zeit irgendwelche Blutungsprobleme haben, können Sie sich mit Ihrem Zahnarzt in Verbindung setzen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.

Schwellung nach all-on-4 in Polen

Wenn Sie aus der Klinik des Zahnarztes gehen, werde Ihnen nicht alle geschwollen. Die Schwellung wird 24 Stunden nach dem Implantationsverfahren sichtbar sein und es kann Sie für ca. 7-10 Tage stören. Um die geschwollenen Bereiche zu erleichtern, können Sie Eisbeutel benutzen. Setzen Sie das Eis auf die Außenseite von Ihnen Gesicht für ca. 20 Minuten und dann noch 20 Minuten warten, bevor Sie Eis-Packs wieder.

Medikamenten

All-on-4 in Polen ist ein Verfahren, das mit ein bisschen Schmerzen nachher kommt. Ihr Zahnarzt wird vorschlagen, Schmerzmittel für ein paar Tage nach der Implantation Behandlung zu nehmen, die Ihnen nur  mit Mundschmerzen helfen. Auch können Sie antibakterielle Mund spülen, die Sie benötigen, um zweimal am Tag für zwei Wochen nach dem All-on-4-Behandlung verwenden. Ein anderer Medikament, die vom Zahnarzt verschrieben wird, ist Antibiotika, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Implantationsstelle nicht infiziert bekommen. Die Schmerzen sollten einige Tage nach dem Eingriff weggehen, also stellen Sie sicher, dass Ihr Zahnfleisch richtig heilt.

Diät nach all-on-4 im Ausland

All-on-4-Behandlung wird in der Regel mit örtlicher Betäubung durchgeführt, also nach dem Eingriff, wenn Ihr Mund noch taub ist, sollten Sie vermeiden das Essen und Trinken von heiße Mahlzeiten oder Getränke. Es kann ein wenig schmerzhaft sein, für ein paar Tage nach dem Eingriff zu kauen, so empfehlen wir Shakes oder Smoothies, um Ihren Magen zu füllen. Für 6 Wochen nach dem Eingriff sollte dieser Patient nur weiche Lebensmittel (Kartoffel, Karotten, Pasta etc.) kauen. Wenn das Essen leicht mit einer Gabel geschnitten werden kann, als man es essen kann.

Körperliche Aktivität nach all-on-4 Behandlung

In der Regel, zwei Tage nach der Prozedur sollten Sie von körperlicher Aktivität zurückhalten. Nach 48 Stunden, wenn alles in Ordnung ist, kannst du zu deiner normalen Routine zurückkehren.

Die erste Stufe der All-on-4-Prozedur ist eine chirurgische Behandlung und nach der Implantation Verfahren Ihr Zahnfleisch haben Nähte auf sie und Sie können eine offene Wunde ähneln. Deshalb ist es sehr wichtig, sich gut um die Implantationsstelle zu kümmern und das Infektionsrisiko zu minimieren, das zur Implantatabstoßung führen kann. Folgen Sie dem Rat und dem Unterricht Ihres Zahnarztes und alles werden in Ordnung sein!

Senden Sie Ihre Anfrage an die besten Zahnärzte in Polen

Ich stimme zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung

2 Melden Sie mir zum Neuigkeiten an